Lohnsteuerberatung für Arbeitnehmer e.V.
Mitgliedschaft u. Kosten
http://www.Lohnsteuerberatung-ev.de/layouts-und-designs.html

© 2018 Lohnsteuerberatung für Arbeitnehmer e.V.

Vorteile, die sich für Sie rechnen

Nur wer sich im komplizierten Steuerdschungel auskennt, ist in der Lage, die individuellen Steuervorteile gezielt auszuschöpfen und damit bares Geld zu sparen. 

Zur Erreichung dieses Zieles stehen Ihnen im Rahmen der Mitgliedschaft kompetente Mitarbeiter der Lohnsteuerberatung für Arbeitnehmer e.V. ganzjährig mit einem qualifiziertem Beratungsservice, sowohl persönlich, als auch am Telefon zur Verfügung.

Mitgliedschaft

Voraussetzung für die Inanspruchnahme des Leistungsangebotes des Vereins ist die vorherige Beantragung der Mitgliedschaft.

Dieses geschieht im Regelfall anlässlich des Beratungstermins vor Aufnahme der steuerlichen Beratung. Mitglieder können nur Steuerpflichtige werden, für die seitens des Vereins eine Beratungsbefugnis nach dem Steuerberatungsgesetz gegeben ist.

Die Kündigung der Mitgliedschaft unterliegt keiner besonderen Frist, sie sollte jedoch schriftlich und spätestens bis zum 31.Dezember des lfd.Jahres erfolgen

Kosten

Der Verein erhebt für seine Leistungen im Gegensatz zum niedergelassenen Steuerberater kein Honorar, sondern einen jährlich zu zahlenden Mitgliedsbeitrag.

Der Beitrag ist nach sozialen Gesichtspunkten / Einkommenshöhe gestaffelt und beläuft sich auf durchschnittlich ca. 70,00 Euro/jährlich, wobei sich der Mindestbeitrag auf 38,00 Euro, der max. Höchstbeitrag auf 175,00 Euro pro Jahr beläuft.

Darüber hinaus wird bei Beantragung der Mitgliedschaft eine einmalige Aufnahmegebühr von 10,00 Euro erhoben.

Weitere Kosten und Gebühren fallen nicht an, neben dem Jahresbeitrag wird also kein weiteres Entgelt erhoben.

Fällig ist der Beitrag bei Beantragung der Mitgliedschaft, in den Folgejahren jeweils bis zum 15. Januar und wird per Lastschrift eingezogen.

Beitragsordnung

Aufnahmegebühr:

Die Aufnahmegebühr wird bei Beantragung der Mitgliedschaft erhoben und beträgt  einmalig:   10,-- Euro

Jahresmitgliedsbeitrag: 

Der Jahresmitgliedsbeitrag beläuft sich auf 

 175,-- Euro

Er stellt gleichzeitig den Höchstbeitrag dar und kann im Einzelfall unter Berücksichtigung sozialer Gesichtspunkte wie folgt nach unten hin abgestuft werden.

soziale Abstufung:

Bruttojahreseinkommen von - bis                                                

 85.000

 75.001

 165,00

 75.000

 65.001

 140,00

 65.000

 50.001

 125,00

 50.000

 35.001

 105,00

 35.000

 25.001

   93,00

 25.000

17.001

    72,00 

 17.000

12.001 

    65,00 

 12.000

5001 

    50,00 

 5.000

    38,00 

     

Vorstehende Beiträge beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%

Durch die Beitragserhebung sind sämtliche Kosten abgegolten.


Mitglied im Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine   BVL, Berlin